Was wir wollen…

Für diese Forderungen setzt sich die BehindertenLiga ein:

UN-Behindertenrechtskonvention

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung) in allen Bereichen des öffentlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Lebens.

Grundsätze

Keine Benachteiligung, gleiche Teilhabemöglichkeiten!

Barrierefreiheit

Zugänge ermöglichen! Auch durch Orientierungshilfen im Öffentlichen Nahverkehr (Bus und Bahn) in Öffentlichen Gebäuden (z.B. der Kommunen, des kulturellen Lebens, der
Gastronomie, Hotels, …) in den Städten und Gemeinden (Zentren, Fußgängerzonen, Wegenetze, …)

Nichts ohne uns über uns!

Teilhabe an Entscheidungsgremien

Wahlfreiheit

Wohnen wo, wie und mit wem ich will!

Bildung

Gleiche Bildungschancen, lebenslanges Lernen, dort wo alle Lernen! In allen Bereichen wie Kindergärten, Schul-, Berufs- und Erwachsenbildung – Wahlfreiheit von Alternativen von Sonder- und Regeleinrichtungen.

Arbeit

mit gleichen Rechten und Pflichten für alle! Alle Menschen haben das Recht auf Ausbildung und Arbeit.

Rechte und Rechtsfähigkeit

Uneingeschränkte Bürgerrechte für alle!